Saft zum Frühstück – Entsafter Rezept

Ergibt ca. 2 Portionen

ausgepresster-saft

Zutaten:

  • 2 Orangen
  • 4 Erdbeeren
  • 1 Kiwi
  • 1/2 Zitrone
  • 1 Birne
  • 1 Apfel
  • 1 TL Leinöl
  • 200 g stilles Wasser

Zubereitung:

  1. Orangen, Kiwi und die halbe Zitrone schälen.
  2. Orangen und Kiwi halbieren und mit der Zitrone in Ihr Mixgerät geben.
  3. Birne und Apfel waschen und entkernen.
  4. Beides vierteln und ebenfalls in den Mixer geben.
  5. Das Leinöl mit den gewaschenen Erdbeeren hinzufügen und mixen.
  6. Je nach gewünschter Konsistenz stilles Wasser hinzugeben und noch einmal für mixen.
Continue reading: Saft zum Frühstück – Entsafter Rezept

4 gute Laune Entsafter Rezepte

Gute Laune Deluxe

gute-laune-saft

(2 Portionen)

Zutaten:

  • 2 Maracuja
  • 70 g Feldsalat
  • 2 Stangen Petersilie
  • 1 Kiwi
  • 2 Orangen
  • 100 g Kokosmilch
  • 150 g Wasser

Zubereitung:

  1. Kiwi und Orange schälen, halbieren und in den Mixer geben.
  2. Maracuja waschen, entkernen und stückweise dazutun.
  3. Petersilie und Feldsalat waschen, hinzugeben und mixen.
  4. Wasser und Kokosmilch einfüllen und nochmals vermischen.

Der Sattmacher

(2 Portionen)

 Zutaten:

  • 3 Bananen
  • 1 EL Zitronensaft
  • 20 Weintrauben, kernlos
  • 300 g kalte Buttermilch

Zubereitung:

  1. Bananen schälen, halbieren und in den Mixer geben.
  2. Kernlose Trauben waschen und mit dem Zitronensaft dazutun.
  3. Das Obst mixen.
  4. Buttermilch hinzufügen und nochmals vermischen.

Zurück zur Startseite der Entsafter Testberichte.

Sweet Blue

saft-rezept

(2 Portionen)

Zutaten:

  • 60 g Blaubeeren
  • 1 Banane
  • ½ Zitrone
  • 1 Orange
  • 150 g Erdbeeren
  • 250 g Traubensaft

Zubereitung:

  1. Die Banane, Orange, halbe Zitrone schälen und jeweils halbiert in den Mixer geben.
  2. Blaubeeren und Erdbeeren waschen und dazutun.
  3. Das Obst mixen.
  4. Traubensaft hinzufügen und nochmals vermischen.

Der Einfache

(1 Portion)

Zutaten:

  • 2 Pfirsich
  • 60 g Himbeeren
  • 150 g kalte Milch

Zubereitung:

  1. Pfirsich waschen, entkernen und halbiert in den Mixer geben.
  2. Himbeeren ebenfalls waschen und mit der Milch in den Mixer geben.
  3. Bis zur gewünschten Konsistenz mixen.

 

 

 

 

 

 

Continue reading: 4 gute Laune Entsafter Rezepte

Welche Rolle spielen Smoothies in einer gesunden Ernährungsweise?

smoothies-ernaehrung

Dies soll keinesfalls eine Anklage gegen die Lebensmittelindustrie werden, jedoch hängen leider sehr viele Krankheiten in unserer Zivilisation auch mit unserer Ernährung zusammen. Herz- und Kreislauferkrankungen, Übergewicht, Diabetes, Krebs, um nur einige zu nennen.  In diesem Fall sind einige kleine Seitenhiebe sicherlich nicht ganz deplatziert.

Wer einmal richtig krank war, und damit meine ich keinen grippalen Infekt oder einen Beinbruch, wird die Gesundheit als höchstes Gut zu schätzen wissen. Wir leben heute leider in einer durch Umweltgifte belasteten Welt. Auch unsere Nahrungsmittel wurden in den letzten Jahrzehnten immer weiter industrialisiert, ja geradezu degeneriert.

Schauen Sie beispielsweise das Produktsortiment eines beliebigen Supermarktes an. Ich wage zu behaupten, dass der Großteil der dort angebotenen „Lebensmittel“ diesen Namen nicht ansatzweise auch verdient. Das, was uns da in meist bunten Verpackungen angeboten wird, ist oft genauso tot, wie die Verpackung selbst. Auch lesen sich die Zutatenlisten häufig wie das große Einmaleins der chemischen Industrie.

Füllstoffe, Geschmacksverstärker, Konservierungsstoffe, raffinierter Industriezucker, Fett, leere Kohlenhydrate und Süßstoffe in Hülle und Fülle. Mineralstoffe und echte Vitamine? Meist Fehlanzeige. Normalerweise müsste einem der gesunde Menschenverstand schon sagen, daß diese Lebensmittel auf Dauer nicht gesundheitsförderlich sein können. Leider sind wir aber zum einen alle nur arme Menschlein, die allzu gerne den Versuchungen und Versprechungen der Hersteller erliegen. Zum anderen sind wir von der Kindheit an auf Geschmack und Genuß konditioniert. Von unserer Sucht nach Süßem mal ganz zu schweigen. Mal Hand aufs Herz: wer von Ihnen würde nicht die knusprige, dick belegte und lecker duftende Tiefkühlpizza einem eher nüchtern, langweilig und auch noch grün daherkommenden Kohlkopf bevorzugen? Grün? Vorsicht! Gesund!

Tipp: Die besten Entsafter gibt es hier im Test.

Sie wissen das alles bereits, wollen sich gesund ernähren und greifen daher auf Light-Produkte zurück? Willkommen im Reich der Geschmacklosigkeit. Mineralstoffe und echte Vitamine? Meist ebenso Fehlanzeige. Die meisten Light-Produkte haben nicht nur einen zweifelhaften Ruf, was deren gesundheitlichen Nutzen betrifft. Viele Light-Produkte schmecken auch einfach nicht. Was hat z.B. ein Frischkäse mit 0,1 % Fettanteil noch mit Frischkäse zu tun? Gleichgültig durch welche Regalreihe Sie auch gehen, Sie können den Raffinessen der Lebensmittelindustrie kaum entkommen. Man muß schon sehr zielstrebig beim Einkauf sein, um am Ende nicht doch wieder einige Fertigprodukte im Einkaufswagen zu haben.

Die Lebensmittel, die in meiner Kindheit noch gesund und gut waren, bekommt man heute nur noch als Bio-Produkte. Und das meist zum doppelten Preis. Diese sind jedoch oft der einzige Weg, sich einigermaßen gesund zu ernähren. Wer die Machenschaften der Lebensmittelindustrie und die Massentierhaltung nicht mehr unterstützen  und der systematischen Vergiftung in seiner Ernährung  entkommen möchte, kommt also meist nicht umhin, auf Bio-Produkte zurückzugreifen. Und hier kommen nun die Smoothies als gesunde und wohlschmeckende Alternative ins Spiel.

Ersetzen Sie eine Mahlzeit des Tages durch einen gesunden grünen Smoothie und Ihr Körper wird mit vielen der lebenswichtigen Vitamine und Mineralstoffe versorgt. Wenn Sie lediglich einen Smoothie zusätzlich zu ihrer normalen Ernährung trinken möchten, ist dies auf alle Fälle immer noch besser, als gar keinen Smoothie zu sich zu nehmen.

Die in diesem Artikel aufgeführten Rezepte beschränken sich nicht ausschließlich auf grüne Smoothies. Hier finden Sie vegane Smoothies, grüne Smoothies und Superfood Smoothies. Die Rezepte sollen Ihnen außerdem als Anregung dienen. Ergänzen, erweitern und verfeinern Sie die Rezepte einfach nach ihrem persönlichen Geschmack und nach ihren Bedürfnissen.

Ich wünsche Ihnen nun viel Spaß und viel Erfolg bei der Umsetzung Ihrer Ideen für Ihre eigenen wohlschmeckenden und gesunden Smoothievariationen.

Continue reading: Welche Rolle spielen Smoothies in einer gesunden Ernährungsweise?